Skip to main content

Menü

Notstromaggregat Benzin


Notstromaggregat Benzin

Finden Sie das passende Notstromaggregat Benzin


 

 

Notstromaggregat Diesel

 

Notstromaggregat Diesel

Finden Sie das passende Notstromaggregat Diesel


 

 

Das richtige Notstromaggregat kaufen – Infos, Preise & mehr

Notstromaggregate liefern auf Knopfdruck Energie. Sie können Stromausfälle überbrücken, Strom an abgelegene Orte bringen oder bei der Arbeit helfen. Es gibt die praktischen Helfer in verschiedenen Arten und Leistungsklassen. Jede Art hat ihre spezifischen Vor- und Nachteile. Wir wissen, dass die Auswahl des richtigen Notstromaggregats nicht leicht ist. Deshalb unterstützen wir Sie dabei sich zwischen den verschiedenen Arten von Notstromaggregaten zu entscheiden und den richtigen Stromerzeuger für ihre Zwecke zu finden. Sie wollen ein Notstromaggregat kaufen? Von uns erfahren Sie alles was Sie bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen sollten, Tests und mehr!

Außerdem finden Sie bei uns fundiertes Fachwissen rund ums Thema Stromerzeuger, Stromerzeuger Wartung, Tipps & Tricks rund um Notstromaggregate uvm. In unserem Notstromaggregat Ratgeber erwarten Sie regelmäßig spannende Beiträge!


Welche Arten von Notstromaggregaten gibt es?

  • Benzinaggregate: Flexibel, kompakt und ideal für kurzfristige Anwendungen.
  • Dieselaggregate: Geeignet für längerfristige und leistungsintensive Anwendungen.
  • Gasaggregate: Umweltfreundlichere Generatoren mit langer Laufzeit.
  • Powerstations: Portabel und geräuschlos, ideal für Camper und als Hausakku.
  • Solarpanele: Nutzen Sonnenenergie für nachhaltigen Betrieb.
  • Dual-Fuel-Generatoren: Vielseitig einsetzbar durch die Verwendung verschiedener Kraftstoffe.

 

Card Image

1000 Watt

Stromerzeuger mit mind. 1000 Watt Leistung

Mehr anzeigen
Card Image

2000 Watt

Stromerzeuger mit mind. 2000 Watt Leistung

Mehr anzeigen
Card Image

3000 Watt

Stromerzeuger mit mind. 3000 Watt Leistung

Mehr anzeigen
Card Image

5000 Watt

Stromerzeuger mit mind. 5000 Watt Leistung

Mehr anzeigen

Wofür braucht man einen Stromerzeuger?

Es gibt eine Vielzahl an verschiedensten Einsatzbereichen für Stromerzeuger. Je nach Situation kann entweder die eine oder andere Art von Stromerzeugern besser geeignet sein.

Bei Stromausfällen

Ein Stromausfall kann verehrende Folgen haben, sowohl für Privatleute als auch für Unternehmen. Bei großflächigen Stromausfällen sind Notstromaggregate sogar regelrechte Lebensretter. Sie stellen sicher, dass wichtige Geräte wie Rettungsgeräte, Werkzeuge, Medizinische Geräte uvm. von Einsatzkräften bedient werden können. Aber auch Kühlschränke, Heizungen und Entertainment Geräte können durch einen Stromerzeuger weiterhin betrieben werden. Notstromaggregate für Unternehmen sorgen außerdem für minimierte Ausfallzeiten während Stromausfällen.

Beim Camping

Camping im Freien bietet oft keine Zugang zu Stromnetzen. Notstromaggregate sind die perfekte Lösung, um elektronische Geräte, Beleuchtung und sogar Kühlschränke mit Strom zu versorgen. Somit wird das Campingerlebnis nicht nur komfortabler sondern auch sicherer. Für Camper werden hauptsächlich Powerstations und Benzin-Notstromaggregate verwendet, da sie klein kompakt und leicht zu transportieren sind.

Auf Baustellen

Baustellen ohne Strom ist in der heutigen Zeit undenkbar. Baugeräte wie Bohrhämmer, Betonmischer, Kreissägen & Lampen stehen ohne Strom still. Wenn es noch keinen Stromkasten auf der Baustelle gibt, werden oft Notstromaggregate benötigt. Je nach Größe der Baustelle kommen oft große Diesel-Stromerzeuger aber auch kleinere Benziner zum Einsatz. Da die meisten Baugeräte nicht besonders empfindlich sind, ist die Art der Spanungserzeugung nicht besonders relevant. Deshalb werden auf Baustellen meist Stromerzeuger mit AVR Spannungswandlung und einer Menge Leistung verwendet. Die Baugeräte können unsaubere Spitzen in der Spannung leicht verkraften und lassen sich durch unsauberen Strom nicht so schnell aus der Ruhe bringen.

Das passende Notstromaggregat kaufen

Bestseller
Einhell 2600 W Benzin Notstromaggregat
Scheppach 5000W Diesel Notstromaggregat
Scheppach SG2500i Inverter Notstromaggregat
Jackery 1000 Solargenerator
Einhell Stromerzeuger (Benzin) TC-PG 35/E5 (max 4100 W, 15 L Tank, 2600 W...
Scheppach Diesel Stromerzeuger | Elektrostart | 7,7PS | 5000W | 2x 230V, 1x 400V...
Scheppach Inverter Benzin Stromerzeuger SG2500i Stromgenerator Notstromaggregat | mit...
Jackery Solargenerator 1000, 1002WH Tragbare Powerstation mit 2* SolarSaga 100W...
251,10 EUR
1.578,50 EUR
319,00 EUR
Preis nicht verfügbar
Bestseller
Einhell 2600 W Benzin Notstromaggregat
Einhell Stromerzeuger (Benzin) TC-PG 35/E5 (max 4100 W, 15 L Tank, 2600 W...
251,10 EUR
Scheppach 5000W Diesel Notstromaggregat
Scheppach Diesel Stromerzeuger | Elektrostart | 7,7PS | 5000W | 2x 230V, 1x 400V...
1.578,50 EUR
Scheppach SG2500i Inverter Notstromaggregat
Scheppach Inverter Benzin Stromerzeuger SG2500i Stromgenerator Notstromaggregat | mit...
319,00 EUR
Jackery 1000 Solargenerator
Jackery Solargenerator 1000, 1002WH Tragbare Powerstation mit 2* SolarSaga 100W...
Preis nicht verfügbar

Unterschied zwischen AVR und Inverter:

Die Spannungswandlung beschreibt den Prozess zum Erzeugen einer gewissen Netzfrequenz. In Europa, Australien, Südamerika, Asien & Afrika ist die einheitliche Netzfrequenz 50Hz. In Nordamerika, Saudi-Arabien und Teilen Japans wird eine Netzfrequenz von 60 Hz verwendet. Je nach Art des Notstromaggregats wird die Frequenz entweder durch die Motordrehzahl (AVR) oder durch einen Oszillator (Inverter) erzeugt. Beides hat seine Vor-und Nachteile.

AVR Notstromaggregate

AVR Stromerzeuger erzeugen Ihren Strom durch eine konstante Motordrehzahl. Um eine Netzfrequenz von 50 Hz zu erreichen muss das Notstromaggregat mit exakt 3000 Umdrehungen die Minute arbeiten. Heruntergerechnet sind das 50 Umdrehungen pro Sekunde, sprich 50Hz. Die Motordrehzahl ist somit stehts hoch und das Notstromaggregat sehr laut, egal wie viel Leistung tatsächlich wirklich benötigt wird.

Inverter Notstromaggregate

Anders ist das bei Inverter-Stromerzeugern. Hier wird die Netzfrequenz nicht durch die Motordrehzahl sondern durch den Oszillator vorgegeben. Er sendet Signale an den Motor und misst ob dieser mehr oder weniger Leistung erbringen muss um eine saubere Frequenz von 50 Hz zu erzeugen. Somit können die Stromerzeuger bei weniger benötigter Leistung mit weniger Umdrehungen die Minute laufen und somit einiges an Kraftstoff sparen. Sie sind außerdem besser geeignet für empfindliche Elektronik wie Laptops, Kameras & Smartphones.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Notstromaggregat

Ist es sinnvoll sich ein Notstromaggregat zu kaufen?
Ja, es ist sinnvoll, ein Notstromaggregat zu erwerben, insbesondere wenn lebenswichtige Geräte auch während eines Stromausfalls betrieben werden müssen.
Kann man mit einem Notstromaggregat ein Einfamilienhaus versorgen?
Ja, unter Berücksichtigung der angemessenen Leistung und Einrichtung eines dedizierten Notstromkreislaufs können wesentliche Bereiche eines Einfamilienhauses mit einem Notstromaggregat versorgt werden. Ein simultaner Betrieb aller Geräte ist mit einem herkömmlichen Stromerzeuger definitiv nicht möglich.
Was ist besser Diesel oder Benzin Generator?
Die Wahl zwischen Diesel- und Benzin-Generator hängt von der spezifischen Situation ab. Dieselgeneratoren bieten höhere Leistung, sind jedoch schwerer und größer. Benzingeneratoren sind leichter transportierbar, weisen jedoch eine geringere Leistung auf, und die Lagerung von Benzin ist gesetzlich begrenzt.
Wie viel Benzin verbraucht ein Stromaggregat?
Kleine Generatoren bis 2000 Watt verbrauchen etwa 1 Liter pro Stunde, während größere Generatoren bis zu 5 Liter pro Stunde benötigen.
Kann ich ein Notstromaggregat einfach in die Steckdose stecken?
Nein, für eine Integration in die Hausstromversorgung ist die professionelle Unterstützung eines Fachmanns erforderlich. Es ist notwendig, einen separaten Stromkreis, einen Notstromschalter und andere entsprechende Vorkehrungen zu installieren.

Was darf ein gutes Notstromaggregat kosten?
Die Preise von Notstromaggregaten variieren je nach Leistung, Art und Technologie. Für ein gutes Notstromaggregat mit einer durchschnittlichen Leistungsklasse kann man mit Preisen zwischen 400€ und 1000€ rechnen. Je mehr Leistung, desto teurer wird das Notstromaggregat. Wer weniger Geld investieren möchte, muss Abstriche bei der Technologie (z.B. fehlende Inverter-Technologie, oder Überspannungsschutz etc.) machen.

Welche Marken sind für ihre Qualität bekannt?
Bekannt für ihre gute Qualität und Langlebigkeit sind unter anderem die Hersteller:

  • Honda
  • Scheppach
  • Könner & Söhnen
  • Champion
  • uvm.

Sie erbringen eine gute Leistung und konstante Stromqualität. Außerdem sind die nötigen Ersatzteile leicht erhältlich. Das macht sie zu langfristigen und zuverlässigen Partnern für eine unabhängige Stromversorgung.

Wo kann man ein Notstromaggregat kaufen?
Notstromaggregate kann man entweder im stationären Handel, beispielsweise in einem Baumarkt oder bei einem Fachverkäufer, erwerben. Leider sind solche Verkäufer oft markengebunden oder haben Händlerverträge, was sie dazu verpflichtet, eine bestimmte Marke zu vertreiben. Dafür wird dort oft ein guter Service angeboten. Wer differenzierter einkaufen möchte, kann sich im Web umsehen. Hier findet man verschiedenste Marken und kann nach Belieben recherchieren und seinen bevorzugten Shop oder Marke wählen.


Aktuelle Beiträge zum Thema Notstromaggregat News, Wartung & Anwendung

Kann man ein Notstromaggregat direkt an die Steckdose anschließen?

notstromaggregat-direkt-in-steckdose

Direktes Anschließen eines Notstromaggregats an eine Haushaltssteckdose ohne Notstromkreislauf ist gefährlich und gesetzlich verboten. Das direkte Verbinden eines Notstromaggregats mit einer Haushaltssteckdose kann zu einem sogenanntem Rückstrom führen. Dieser kann für Techniker, die an den Leitungen arbeiten, lebensgefährlich sein und bei Ihnen Zuhause ihre Hausinstallation oder damit verbundene Geräte beschädigen. Bei alten Stromzählern würde der […]

Leise Stromerzeuger – Die leisesten Modelle

Leise Stromerzeuger

Ob für ruhige Campingnächte, störungsfreies Arbeiten im Garten oder als diskrete Energiequelle bei Veranstaltungen. Für viele ist ein besonders leiser Stromerzeuger von hoher Wichtigkeit. Hier finden Sie die leisesten Modelle. Außerdem erfahren Sie was es braucht um ein Notstromaggregat besonders leise betreiben zu können. Welche Art von Stromerzeugern ist besonders leise? Besonders leise sind vor […]

Notstromaggregat für Wohnmobil oder doch lieber Solar?

Stromversorgung Wohnmobil durch Solarmodule

In der Welt des Campings sind Notstromaggregate unverzichtbar für die Freiheit und Unabhängigkeit abseits der Zivilisation. Sie sorgen für Energie, wo keine Steckdosen und Strommasten sind. Erfahren Sie, wie Sie mit dem richtigen Notstromaggregat für Wohnmobile autark und sicher Strom erzeugen. Welche Arten von Notstromaggregaten eignen sich fürs Wohnmobil? Bei der Auswahl der passenden Art […]

ANKER bringt 2024 eine 27kW Powerstation auf den Markt!

anker solx f3800

Auf der 2024 International CES Technologiemesse in Las Vegas stellte ANKER seinen neuen Hausakku vor. Der „Anker SOLX F3800“ ist eine portable Powerstation mit 3840 W/h Kapazität bei einer maximalen Ausgangsleitung von 6000 Watt. Besonders spannend wird das neue Konzept aber durch die Erweiterbarkeit der Basisstation durch bis zu 6 weiteren Zusatz-Akkus mit jeweils 3840 […]

Notstromaggregat Rechner – Wie viel Leistung brauche ich?

Notstromaggregat Rechner

  Wie viel Leistung braucht das Notstromaggregat?   Um ermitteln zu können wie viel Leistung das Notstromaggregat braucht, müssen Sie sich vorab über die Verbraucher informieren. Es ist wichtig zu wissen, wie viel Watt Dauerleistung benötigt werden aber auch der maximale Anlaufstrom oder Spitzenstrom ist von großer Bedeutung. Nehmen Sie die höchsten Werte und addieren […]

Stromerzeuger Ölwechsel – Wie und wann das Öl gewechselt wird.

Stromerzeuger Ölwechsel

Wie bei jedem anderen Verbrennungsmotor ist auch bei Notstromaggregaten der Ölwechsel ein unabdingbarer Bestandteil der regelmäßigen Wartung. Motoröl sorgt für eine Verringerung der Reibung und Verschließ in den einzelnen Komponenten des Notstromaggregats. Aber wie oft sollte man das Öl wechseln & wie funktioniert das Öl wechseln? Stromerzeuger Ölwechsel wie oft? Das Öl in Notstromaggregaten sollte […]

Wartung Notstromaggregat – Die ultimative Checkliste

Wartung Notstromaggregat

Wer möchte, dass sein Notstromaggregat reibungslos läuft und gleichzeitig die Lebensdauer des Aggregats signifikant erhöhen möchte, sollte sich um eine regelmäßige Wartung des Geräts kümmern. Damit Sie keinen wichtigen Schritt vergessen haben wir eine kostenlose Checkliste erstellt. Auf der Checkliste finden Sie alle wichtigen Punkte zur korrekten Wartung Ihres Notstromaggregats. Wartung Notstromaggregat Checkliste Reinigung Gehäuse […]

Dual Fuel Generator – Gas und Benzin für maximale Diversität

Dual Fuel Generator im Garten

Dual Fuel Generatoren sind Stromerzeuger die mit mehr als einem Kraftstoff betrieben werden können. Die gängigste Form von Dual Fuel Notstromaggregaten sind Gas/Benzin Generatoren. Sie können entweder mit Propangas oder Benzin betrieben werden. Was das für Vorteile hat und worauf beim Betrieb zu achten ist, erfahren Sie hier! Warum ein Dual Fuel Generator sinnvoll sein […]

Wirkungsgrad Notstromaggregat – Wie effizient sind Stromerzeuger?

Wirkungsgrad Notstromaggregat

Der Wirkungsgrad gibt an wie Effizient ein System oder Prozess, Energie in Arbeit umwandelt. Der Wirkungsgrad eines Notstromaggregats ist entscheidend für seine Effizienz und Rentabilität. In diesem Artikel erfahren Sie, wie diese Umwandlung funktioniert, welche Verluste auftreten und wie Sie die Effizienz Ihres Notstromaggregats optimieren können. Wie hoch ist der Wirkungsgrad von Notstromaggregaten? Der Wirkungsgrad […]

Spezialbenzin für Notstromaggregat – Lohnt sich der Sprit?

Spezialbenzin für Notstromaggregat

Wenn es um die Nutzung von Notstromaggregaten geht, ist das richtige Benzin von großer Bedeutung. Spezialbenzin, oft als „Aspen“ oder „Alkylatbenzin“ bezeichnet, bietet zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichem Benzin. Sie sind sauber, lagerfähig, geruchsneutral und schützen vor Feuchtigkeit. Die Vorteile von Spezialbenzin für Notstromaggregate Geruchsfreiheit: Einer der ersten spürbaren Unterschiede ist der Mangel an unangenehmen Gerüchen. […]

Notstromaggregat lagern & winterfest machen

Notstromaggregat lagern

Wer schon mal versucht hat einen Rasenmäher im Frühjahr zu starten weiß, wie schwierig es sein kann den Motor nach einer langen Standzeit zum Laufen zu bekommen. Nichts anderes ist es auch bei Notstromaggregaten. Hier erfahren Sie wie man ein Notstromaggregat richtig einlagert, damit es nicht zu Startproblemen kommen kann. Warum hat ein Notstromaggregat nach […]

Günstiges Notstromaggregat kaufen – Top Deals!

Sparschwein Grafik

In Zeiten, in denen eine unabhängige Energieversorgung immer wichtiger wird, spielen Notstromaggregate eine bedeutende Rolle. Aber müssen Sie wirklich so tief in die Tasche greifen, um sich vor Stromausfällen zu schützen? In diesem Artikel werden wir gemeinsam erkunden, warum ein günstiges Notstromaggregat eine kluge Wahl sein kann und für welche Anwendungsbereiche Sie geeignet sind. Wir […]

Wie sinnvoll ist ein Notstromaggregat?

Notstromaggregat sinnvoll

Es gibt sie in allen möglichen Ausführungen und Preisklassen. Sie wandeln Kraftstoff in Energie um und sorgen somit bei Stromausfällen oder Ausflügen für eine Zuverlässige Stromversorgung. Aber wie sinnvoll ist ein Notstromaggregat wirklich? Zuverlässige Stromversorgung bei Stromausfällen Die Überbrückung von Stromausfällen war in Deutschland lange Zeit ein weit entferntes Problem. Doch aufgrund jüngerer Ereignisse wird […]

Wie viel Benzin verbraucht ein Notstromaggregat?

Benzinverbrauch Notstromaggregat

Der Benzinverbrauch von Notstromaggregaten kann je nach Leistung, Auslastung und Wirkungsgrad stark variieren. Der Durchschnittliche Benzinverbrauch von Notstromaggregaten (ca. 2000 Watt) liegt bei etwa: ~ 0,5 Liter bei 1/3 Last, ~ 1 Liter bei 2/3 Last und ca. ~ 1,5 Liter unter Volllast. Am geringsten ist der Benzinverbrauch in der Regel bei einer Auslastung des […]

Stromerzeuger leiser machen – So geht’s!

Stromerzeuger leiser machen

Wer schon mal einen Föhn oder ein anderes Gerät mit hohem Stromverbrauch an ein Notstromaggregat angeschlossen hat, weiß wie laut diese unter Last werden können. Hier können schnell mal bis zu 100 dB erreicht werden. Das freut den Nachbarn oder einen selbst natürlich weniger. Hier wollen wir kurz erläutern wie man seinen Stromerzeuger leiser machen […]

Notstromaggregat Diesel oder Benziner – Eine Entscheidungshilfe

Notstromaggregat Diesel oder Benzin

Diesel oder Benziner? Diese Frage beschäftigt oft diejenigen die sich ein neues Notstromaggregat zulegen möchten. Doch die beiden Antriebsarten sind sehr unterschiedlich genau wie dessen Anwendungsbereiche. In diesem Artikel wollen wir jeweils auf die Vor- und Nachteile von Benzin und Dieselaggregaten blicken, damit Sie danach genau wissen, welches Notstromaggregat sich besser für Ihren Zweck eignet. […]

Heizung mit Notstromaggregat betreiben – Geht das?

Heizung im Keller

Ein Stromausfall im Winter, kann nicht nur unbequem sondern auch gefährlich werden. Gerade in den sehr kalten Monaten Dezember, Januar und Februar ist eine funktionierende Heizung unerlässlich. Aber was tun wenn der Strom ausfällt? Man versucht die wichtigsten Bestandteile des Hauses wieder in Gang zu bringen: Gefrierschrank, Kühlschrank, Licht &  Heizung. Eine Möglichkeit dies zu […]

Balkonkraftwerk installieren – Anleitung in 5 Schritten

Balkonkraftwerk installieren

Ein Balkonkraftwerk installieren ist heutzutage wirklich kein Hexenwerk mehr. Durch die immer steigende Beliebtheit der Mini Solaranlagen bringen immer mehr Anbieter ausgeklügelte Komplettsets auf den Markt. In diesen Sets ist fast alles enthalten was man zum Balkonkraftwerk installieren benötigt: 2x Solarpanele mit insgesamt max. 600 Watt 1x Wechselrichter 2x MC4 Steckverbindungen an jedem Panel Dazugehörige […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner