Skip to main content

Menü

Günstiges Notstromaggregat kaufen – Top Deals!

Scheppach SG2500i Stromerzeuger
Bestseller
Practixx PX-SE-2000 Stromerzeuger
Scheppach SG3100 Stromerzeuger
Einhell TC-PG 10/E5 Stromerzeuger
HEMAK HK-SG Stromerzeuger
Scheppach Inverter Benzin Stromerzeuger SG2500i Stromgenerator Notstromaggregat | mit...
Practixx Benzin Stromerzeuger Inverter | 2000W | 2x 230V Steckdosen / 2x USB Typ A |...
Scheppach Stromgenerator Stromerzeuger Notstromaggregat SG3100 | 2x 230V Anschlüsse...
Einhell Stromerzeuger (Benzin) TC-PG 10/E5 (max 1000 W, 4 L Tank, 680 W...
HEMAK HK-SG 1000 Benzin Stromerzeuger Stromeraggregat 700W Generator
Inverter
Inverter
AVR
AVR
AVR
2000 Watt
2000 Watt
2700 Watt
1000 Watt
700 Watt
319,00 EUR
299,00 EUR
Preis nicht verfügbar
149,00 EUR
129,90 EUR
Scheppach SG2500i Stromerzeuger
Scheppach Inverter Benzin Stromerzeuger SG2500i Stromgenerator Notstromaggregat | mit...
Inverter
2000 Watt
319,00 EUR
Bestseller
Practixx PX-SE-2000 Stromerzeuger
Practixx Benzin Stromerzeuger Inverter | 2000W | 2x 230V Steckdosen / 2x USB Typ A |...
Inverter
2000 Watt
299,00 EUR
Scheppach SG3100 Stromerzeuger
Scheppach Stromgenerator Stromerzeuger Notstromaggregat SG3100 | 2x 230V Anschlüsse...
AVR
2700 Watt
Preis nicht verfügbar
Einhell TC-PG 10/E5 Stromerzeuger
Einhell Stromerzeuger (Benzin) TC-PG 10/E5 (max 1000 W, 4 L Tank, 680 W...
AVR
1000 Watt
149,00 EUR
HEMAK HK-SG Stromerzeuger
HEMAK HK-SG 1000 Benzin Stromerzeuger Stromeraggregat 700W Generator
AVR
700 Watt
129,90 EUR

In Zeiten, in denen eine unabhängige Energieversorgung immer wichtiger wird, spielen Notstromaggregate eine bedeutende Rolle. Aber müssen Sie wirklich so tief in die Tasche greifen, um sich vor Stromausfällen zu schützen? In diesem Artikel werden wir gemeinsam erkunden, warum ein günstiges Notstromaggregat eine kluge Wahl sein kann und für welche Anwendungsbereiche Sie geeignet sind. Wir werden Ihnen außerdem zeigen, wie Sie hochwertige, kostengünstige Modelle finden und worauf Sie beim Kauf achten sollten, um das beste Schnäppchen zu ergattern!


Spannungsregelung bei günstigen Notstromaggregaten

Sinuskurve

Beim Kauf eines Notstromaggregats ist die Wahl des richtigen Generatortyps entscheidend. Ein wichtiger Unterschied zwischen günstigen und teureren Notstromaggregaten liegt in der Art der Spannungsregelung. Günstige Generatoren verwenden oft eine sogenannte AVR (Automatische Spannungsregelung) Technologie. Diese Generatoren laufen konstant mit 3000 Umdrehungen pro Minute, was 50 Umdrehungen pro Sekunde entspricht (50 Hz). Dies kann nicht nur dazu führen, dass die erzeugte Stromfrequenz weniger stabil ist und mehr Schwankungen enthält, sondern unter geringer Last auch einen erheblichen Mehrverbrauch an Benzin verursachen.

Im Gegensatz dazu sind teurere Inverter Stromerzeuger mit einem Oszillator ausgestattet, der unabhängig von den Umdrehungen eine saubere und stabile Frequenz liefert. Diese Art der Spannungsregelung eignet sich besonders gut für empfindliche elektronische Geräte, da der Sinus Rhythmus besonders sauber ist. Das ist nicht nötig wenn sie z.B. einen Bohrhammer benutzen wollen, spielt aber beim Handy oder Laptop laden eine entscheidende Rolle. Deshalb ist es bei der Auswahl eines Notstromaggregats sehr wichtig, die Anforderungen Ihrer angeschlossenen Geräte und die Art der Spannungsregelung zu berücksichtigen. Lieber investiert man 50 € – 100 € mehr in ein Inverter Aggregat und hat somit ein deutlich breiteres Anwendungsfeld einschließlich empfindlicher Geräte.


Dinge, die Sie beim Kauf eines günstigen Stromerzeugers beachten sollten

Beim Kauf eines günstigen Notstromaggregats sollten einige wichtige Faktoren berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass es Ihren Anforderungen entspricht:

  1. Leistung und Kapazität: Überlegen Sie sich, wie viel Leistung benötigt wird, um Ihre wichtigsten Geräte weiterhin betreiben zu können. Achten Sie darauf, dass das gewählte Aggregat ausreichend Maximalleistung und Dauerleistung mit sich bringt.
  2. Einsatzfrequenz: Wenn Sie planen das Notstromaggregat sehr oft zu benutzen, kann es unter Umständen sinnvoll sein ein teureres Gerät mit einer längeren Lebensdauer zu erwerben. Für eine kurzzeitige Überbrückung von Stromausfällen kann sich jedoch ein günstiger Stromerzeuger lohnen!
  3. Art der Spannungsregelung: Wie bereits erwähnt, kann die Art der Spannungsregelung einen großen Unterschied für die Stabilität Ihrer Stromversorgung machen. Je nachdem, welche Geräte Sie betreiben möchten, kann ein Inverter Stromerzeuger die bessere Wahl sein.
  4. Lärmentwicklung: Denken Sie an die Geräuschpegel, insbesondere wenn Sie das Aggregat in Wohngebieten oder in der Nähe von Nachbarn verwenden möchten. Einige günstige Modelle können lauter sein als ihre teureren Alternativen.
  5. Kraftstoffverbrauch: Beachten Sie den Kraftstoffverbrauch, insbesondere wenn Sie das Aggregat über längere Zeiträume betreiben werden. Ein sparsamer Verbrauch kann langfristig Geld sparen.
  6. Tragbarkeit: Wenn Sie das Notstromaggregat mobil einsetzen möchten, ist die Größe und das Gewicht ein wichtiger Faktor.
  7. Wartung und Service: Günstige Modelle erfordern möglicherweise mehr Wartung und haben unter Umständen eine kürzere Lebensdauer. Prüfen Sie, ob Ersatzteile leicht verfügbar sind und ob es einen guten Kundenservice gibt.

Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner